Tag Archives: concert

VeloConcerts Austria Tour


8 DAYS = 800km, 100% Passion, 0% Emission

Get ready for eight days of music on the road with VeloConcertsJonas Skilboe, [dunkelbunt] and various guests like Sandra Pires, Engel Mayr Trio, Max the Sax and many more. A film crew, regional and local media and some iconic musicians will join us as we provide a platform for musicians to perform anytime, anywhere.

TOUR STOPS:

#0 29.05. Wien, Ottakringer Brauerei
#1 30.05. Wien-Semmering
#2 31.05. Semmering-Wildalpen-Kläfferquelle
#3 01.06. Liezen – Fuschlsee
#4 02.06. Fuschlsee – Attersee – Mondsee – Traunsee
#5 03.06.2020. Attersee – Linz
#6 04.06.2020. Linz – Spitz
#7 05.06.2020. Spitz -Wien

If you would like to join us, come along for the ride! Find our route on bikemap

For more details, tour updates and information all around the VeloStage, please visit: VeloConcerts

Join me on my trip on Instagram and facebook.

Powered by Harman Group, JBL Pro, AKG & Soundcraft
Thanks to our partners: VELLO Bike
Sponsored by: Bergfuchs
Tagged , , , , , , , , , , , ,

Balkan Cumbia Tropical Carnaval – DJ & Live Music Party, 2020-02-29 @ Fanialive, Vienna

Balkan Cumbia Tropical Carnaval DJ & Live Music Party Feb. 29, 2020 @ Fanialive, Vienna

♪♫•*¨*•.¸¸¸¸.•*¨*•♫♪♪♫•*¨*•.¸¸¸¸.•*¨*•♫♪♪

➸ Sounds like: Balkan – Gypsy – Tropical – Cumbia Arabica – Bucovina – Ethno Groove –  Reggae – Tijuana Bass 

➸ Saturday / Samstag, 29.02.2020 @ Fanialive, Vienna
➸ 8 pm 
➸ 15€ < 23:00 > 10€
➸ VVK: http://bit.ly/Balkan_VVK

➸ Live Concert (9 p.m.)
The Exodus Complex:
– Trom Bone Jovi (Austria): trombone, electronics
– Redouan Bariane (Morocco): percussion/vocals
– Zakaria Ouelman (Morocco): vocals, gumbri
– Haider Khan (India): vocals, tabla
– Michael Hufnagl (Austria): electronics
– Mr Dunkelbunt (Germany): keys, electronics

➸ DJs
– Ohrgasmus
– DJ Adish (Austria) [blech & bass]
– Herr Dunkelbunt (Hamburg) [transglobal district]

Meister Dunkelbunts monatliche Clubnacht im Fanialive: Eine Fusion aus DJ- und Live-Event, ein Laboratorium im Transglobal District dieser Stadt. Diesmal als Carnaval Crazy in bester Balkan- und Cumbia-Manier, mit einem kräftigen Schuss Tropical Flavour. 

Um 21 Uhr startet das as Live-Set Mr Dunkelbunt & The Exodus Complex in atemberaubender Besetzung mit Sänger und Guembri-Spieler Zakaria Ouelman aus Casablanca, Trom Bone Jovi an der Posaune, den Perkussionisten Redouan Bariane und Haider Khan sowie Ulf [dunkelbunt] Lindemann an den Keys im Live-Electronic-Mix von Michael Hufnagl. Ab 23 Uhr gibt es eine turbulente DJ-Line mit DJ Woxow, DJ Adish und [dunkelbunt] an den Decks.

——————————————————

Mister Dunkelbunt’s monthly club night in the Fanialive: a fusion of DJ and live-event, a laboratory in the Transglobal District of this city. This time it is Carnaval Crazy in the best Balkan and Cumbia style, with a strong dash of tropical flavor.

The live set of Mr Dunkelbunt & The Exodus Complex starts at 9 pm in a breathtaking line-up with the singer and guembri-virtuoso Zakaria Ouelman from Casablanca, Trom Bone Jovi on the trombone, the percussionists Redouan Bariane and Haider Khan and Ulf [dunkelbunt] Lindemann on the keys in a live-electronics mix by Michael Hufnagl. The DJ line goes off at 11pm with DJ Woxow, DJ Adish and [dunkelbunt] on the decks.

——————————————————

presented by.
Dunkelbunt Records
www.dunkelbunt.org 
Transglobal District
Ost Klub
HAKUMA

 

Factbox 
Balkan Cumbia Tropical Carnaval 
DJ & Live Music Party 
Samstag, 29.Februar 2020
Fanialive
U-Bahn Bogen Gürtellinie 22-23, 1080 Vienna
Doors / Beginn: 20 Uhr / 8 pm
Admission / Eintritt: 15€ < 23:00 > 10€
VVK: http://bit.ly/Balkan_VVK
Facebook Event
New Release: The Vienna Tapes

Ulf Lindemann aka DJ [dunkelbunt] @ Fanialive, Foto © Cobas Photography

 

 

Tagged , , , , , , , , , , ,

Herr Dunkelbunt & Wladigeroff Brothers – Wohnzimmerkonzert #2 – Sonntag, 23.02.2020

“Nettes Ambiente, und tolle Musik. Ein schöner Einstand
für die Hauskonzerte, wenn sie zur fixen Einrichtung werden.”
Johann Kneihs (Radio Österreich 1)

Herr Dunkelbunt & Wladigeroff Brothers - Wohnzimmerkonzert #2 - Sonntag, 23.02.2020

Karten:
Ausschließlich via Vorverkauf – keine Abendkasse!
Tickets
Facebook-Event
Reservierungen: 0650-92 50 869

☛ Programm: 
16:00 Einlass 
17:00 Konzertbeginn

  • Live Konzert
  • Akkorde im Mund – Gewürzverkostung
  • Listening Session – Kostprobe aktueller Arbeiten

☛ Line-up:
Alexander Wladigeroff | Trompete, Flügelhorn
Konstantin Wladigeroff | Piano, Klarinette
Barbara Tavernier | Vocals
Haider Khan | Tabla, Vocals
Ulf Lindemann (Herr Dunkelbunt) | Klavier, Synthesizer, Electronics

Location:
Dunkelbunt Studio Werkstatt
Darwingasse 3/3,
2. Bezirk, Wien
0650-92 50 869 

Kleine, feine Konzerte mit ausgewählten KünstlerInnen: Am Sonntag, den 23. Februar geht Numero 2 der Wohnzimmerkonzerte im [dunkelbunt]-Studio über die Bühne, wo wir in entspannter Atmosphäre musizieren, plaudern und Gewürz-Kreationen verkosten werden. 

Die Alternative
Die Wohnzimmer- und Studiokonzerte stellen eine Alternative zum üblichen Club- und Konzertbetrieb dar: Sie greifen die alte Form des Hauskonzerts auf, um ein konzentriertes Musizieren und Hören zu ermöglichen. In Analogie zur Slow-Food-Bewegung, die auf qualitativ hochwertige Lebensmittel in kundiger Zubereitung setzt, stellen die Wohnzimmerkonzerte eine Art “Slow Music”-Idee dar: Starke Musiker-Persönlichkeiten, intensives Miteinander, unaufgeregter Genuss des Hörerlebnisses.  

Das Wesentliche
Ganz einfach, ganz ruhig, ganz intensiv konzentriert sich der der Producer, Bandleader und DJ Ulf [dunkelbunt] Lindemann auf das Wesentliche und lädt verehrte MusikerInnen dieser Stadt dazu ein, sich auf die vertrauensvolle Situation der Studio- und Wohnzimmerkonzerte einzulassen und diese mit Freunden, Gästen, Fans und stilübergreifend Musikinteressierten zu teilen.

Wladigeroff Brothers
Wohnzimmerkonzert #2 ist den Zwillingsbrüdern Alexander und Konstantin Wladigeroff gewidmet: Aus einer bulgarischen Musikerfamilie stammend, haben sich die Wladigeroff Brothers als temperamentvolle Theatermusikanten und gesuchte Studiomusiker der Bereiche Jazz/Balkan/Folk in Wien etabliert. Alexander (Sashko) Wladigeroff begleitet und tourt mit [dunkelbunt] seit mehr als einem Jahrzehnt. Zugesagt hat weiters der Sänger und Tabla-Spieler Haider Khan aus Rajasthan sowie die Vokalistin Barbara Tavernier. 

☛ presented by.
Dunkelbunt Records
www.dunkelbunt.org 
Transglobal District

Living room concert # 2 is dedicated to the twin brothers Alexander and Konstantin Wladigeroff: Coming from a Bulgarian family of musicians, the Wladigeroff Brothers have established themselves as vivacious theater musicians and sought-after studio musicians in the fields of jazz / Balkan / folk in Vienna. Alexander (Sashko) Wladigeroff has been playing and touring with [dunkelbunt] for more than a decade.

EN

Mr. Dunkelbunt & the Wladigeroff Brothers – Living Room & Studio Concert #2 – Sunday, February 23, 2020

☛ Tickets:
Presale only – No Box Office! 
Ausschließlich via Vorverkauf – keine Abendkasse!
Tickets
Facebook-Event
Reservations: 0650-92 50 869

☛ Program:
4 pm: Admission
5 pm: Start 
– Live Concert
– Chords in my mouth – Spice tasting
– Listening Session – Current projects

☛ Line-up:
Alexander Wladigeroff | trumpet, flugelhorn
Konstantin Wladigeroff | keys, clarinet
Barbara Tavernier | voc
Haider Khan | tabla, voc
Ulf Lindemann | keys, synthesizer, electronics

☛ Location:
Dunkelbunt Studio Werkstatt
Darwingasse 3/3,
1020, Vienna
0650-92 50 869

Good things come in small packages: On January 31st, a series of Living Room Concerts will start in the [dunkelbunt] Studio, where we will make music, chat and taste spice creations in a relaxed atmosphere.

The Living Room Concerts create a space to play (an to listen to) music under optimal technical conditions. Very simply, very calmly, very intensively, Mr. Dunkelbunt concentrates on the essentials and invites outstanding musicians to get involved and to share the experience with friends, guests, fans and people interested in cross-genre music.

Wladigeroff Brothers
Living room concert # 2 is dedicated to the twin brothers Alexander and Konstantin Wladigeroff: Coming from a Bulgarian family of musicians, the Wladigeroff Brothers have established themselves as vivacious theater musicians and sought-after studio musicians in the fields of jazz / Balkan / folk in Vienna. Alexander (Sashko) Wladigeroff has been playing and touring with [dunkelbunt] for more than a decade. The singer and tabla player Haider Khan from Rajasthan and the singer Barbara Tavernier also agreed.

☛ presented by.
Dunkelbunt Records
www.dunkelbunt.org 
Transglobal District

Tagged , , , , , , , , ,

Habibi Beats | Vienna’s Oriental Clubnight – DJ & Live Music Party @ Coco Bar, Vienna

♪♫•*¨*•.¸¸¸¸.•*¨*•♫♪♪♫•*¨*•.¸¸¸¸.•*¨*•♫♪♪♫•*¨*•.¸¸¸¸.•*¨*•♫♪

Bellydance – Arabeske – Gnawa – Raï – Acid Arab – Oriental Trap – Bass of Asia – Ethno Groove – Bollywood – Bass of Persia – Özgün Müzik – Habibi Funk – Desert Blues – Gypsy Folk – Sufi Vibes

➾ Friday, 14.02.2020 / Coco Bar
➾ 9 pm
➾ 10€
➾ VVK: http://bit.ly/Habibi_VVK

➾ LIVE
Silk Street In Dub
➾ Line-up:
Redouan Bariane (Morocco): percussion/vocals
Zakaria Ouelman (Morocco): vocals, gumbri, percussion
Haider Khan (India) : vocals, tabla
Michael Hufnagl (Austria): Electronics
Mr Dunkelbunt (Germany): keys, electronics

➾ DJs:
Ohrgasmus
Habibi Bløxberg
Herr Dunkelbunt

➾ presented by.
Dunkelbunt Records
Transglobal District

Factbox
Habibi Beats | Vienna’s Oriental Clubnight
DJ & Live Music Party 
Friday, 14.02.2020
Coco Bar
U-Bahnbögen 34-35, 1080 Vienna
Doors / Beginn: 9 pm / 21 Uhr
Admission: € 10.- 
Facebook Event 
New Release: The Vienna Tapes


Habibi Beats | Bass of the Orient DJ & Live Music Party Friday, 14.02.2020 Coco Bar U-Bahnbögen 34-35, 1080 Vienna Doors / Beginn: 9 pm / 21 Uhr Admission: € 10.-

Tagged , , , , , , , , , , ,

Herr Dunkelbunt & Otto Lechner – Wohnzimmerkonzert #1 – 31.01.2020

______________________________________________________________

“Nettes Ambiente, und tolle Musik. Ein schöner Einstand für die Hauskonzerte, wenn sie zur fixen Einrichtung werden.”

Johann Kneihs (Radio Österreich 1) zum [dunkelbunt] Wohnzimmerkonzert #1 mit Otto Lechner

______________________________________________________________

Kleine, feine Konzerte mit ausgewählten KünstlerInnen: Am 31. Januar startet die Reihe von Wohnzimmerkonzerten im [dunkelbunt]-Studio, wo wir in entspannter Atmosphäre musizieren, plaudern und Gewürzkreationen verkosten werden.

Karten:
Ausschließlich via Vorverkauf – keine Abendkasse!
Ticket-Link: http://bit.ly/Lechner_VVK
Reservierungen: 0650-92 50 869

☛ Programm: 
18:00 Einlass 
19:00 Konzertbeginn
– Live Konzert
– Akkorde im Mund – Gewürzverkostung
– Listening Session – Kostprobe aktueller Arbeiten

☛ Line-up:
– Otto Lechner | Akkordeon
– Christiane Beinl | Gesang
– Haider Khan | Tabla, Gesang
– Ulf Lindemann | Klavier, Synthesizer, Electronics

Location:
Dunkelbunt Studio Werkstatt
Darwingasse 3/3,
1020 Wien
0650-92 50 869

Kleine, feine Konzerte mit ausgewählten KünstlerInnen: Am 31. Januar startet die Reihe von Wohnzimmerkonzerten im [dunkelbunt]-Studio, wo wir in entspannter Atmosphäre musizieren, plaudern und Gewürz-Kreationen verkosten werden. 

Die Wohnzimmerkonzerte ermöglichen das konzentrierte Musizieren und Hören unter optimalen technischen Bedingungen. Ganz einfach, ganz ruhig, ganz intensiv konzentriert sich Herr Dunkelbunt auf das Wesentliche und lädt verehrte MusikerInnen dieser Stadt dazu ein, sich auf diese vertrauensvolle Situation einzulassen und diese mit Freunden, Gästen, Fans und stilübergreifend Musikinteressierten zu teilen. 

Wohnzimmerkonzert #1 ist dem Akkordeonisten und Diseur Otto Lechner gewidmet, einem der originellsten und vielseitigsten musikalischen Grenzgänger dieser Zeit. Zugesagt haben weiters: Die Swing-, Jazz- und Folk-Sängerin Christiane Beinl sowie der Sänger und Tabla-Spieler Haider Khan aus Rajasthan. 

☛ presented by.
Dunkelbunt Records
www.dunkelbunt.org 
Transglobal District

Herr Dunkelbunt & Otto Lechner - Wohnzimmerkonzert #1 - 31.01.2020 @ Dunkelbunt Studio, 1020 Vienna

EN

☛ Tickets:
Presale only – No Box Office!
Ticket-Link: http://bit.ly/Lechner_VVK
Reservations: 0650-92 50 869

6 pm Admission
7 pm Start

☛ Program:
– Live Concert
– Chords In My Mouth – Spice tasting
– Listening Session – Current projects

☛ Line-up:
– Otto Lechner | accordion
– Christiane Beinl | voc
– Haider Khan | tabla, voc
– Ulf Lindemann | keys, synthesizer, electronics

☛ Location:
Dunkelbunt Studio Werkstatt
Darwingasse 3/3,
1020, Vienna
0650-92 50 869

Good things come in small packages: On January 31st, a series of Living Room Concerts will start in the [dunkelbunt] Studio, where we will make music, chat and taste spice creations in a relaxed atmosphere.

The Living Room Concerts create a space to play (an to listen to) music under optimal technical conditions. Very simply, very calmly, very intensively, Mr. Dunkelbunt concentrates on the essentials and invites outstanding musicians to get involved and to share the experience with friends, guests, fans and people interested in cross-genre music.

Living Room Concert # 1 is dedicated to accordionist Otto Lechner, one of the most original and versatile artists of the time. Confirmed are: the swing, jazz and folk singer Christiane Beinl and the singer and tabla player Haider Khan from Rajasthan.

☛ presented by.
Dunkelbunt Records
www.dunkelbunt.org 
Transglobal District

Gewürz-Verkostung bei: Herr Dunkelbunt & Otto Lechner - Wohnzimmerkonzert #1 - 31.01.2020 @ Dunkelbunt Studio, 1020 Vienna

Herr Dunkelbunt & Otto Lechner - Wohnzimmerkonzert #1 - 31.01.2020 @ Dunkelbunt Studio, 1020 Vienna

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagged , , , , , , , , , , , , ,

[dunkelbunt]: Music & Spices @ Wandelwerkstatt – 2019-12-14/15 – Vienna

[dunkelbunt] spice blends, music

Die wandel*werkstatt ist ein kleines, feines und nachhaltiges Weihnachtsfestival: Rund 15 Aussteller*innen zeigen ihre mit Herz, Hirn und nachhaltigen Materialien gefertigten Schätze.

Verkauf / Stand / Gewürzmischungen / Tonträger / Wein:akkorde im mund – picnic with [dunkelbunt]” – Sa/So 14./15. Dezember 2019

Kochen und Komponieren ist für mich sehr ähnlich. Ich bediene mich lediglich unterschiedlicher Zutaten. Ob Kräuter oder Instrumente, deren Klänge oder Farben, ob Geschmack, Geruch oder Aussehen: In beiden Fällen gilt die Suche dem harmonischen Ganzen. Beides ist Nahrung. Die eine für den Körper, die andere für die Seele. (Ulf Lindemann)

Konzert / Solo-Session: “Schunkelm mit [dunkelbunt]” – Samstag, 14.12. 2019, 19:30 Uhr

Factbox 
[dunkelbunt] @ wandel*werkstatt
Sa/So, 14/15. 3.12.2019
wandel*werkstatt @ woho-space
Boschstraße 54, 1090 Wien
Facebook Event
Home

[dunkelbunt] Music & spices @ Wandelwerkstatt 2019-12-14/15 Vienna[dunkelbunt] Music & spices @ Wandelwerkstatt 2019-12-14/15 Vienna

 

 

 

Tagged , , ,

Music of Benares meets Dunkelbunt, 2019-11-17 @ Galerie Werkstatt Nuu, Vienna

Music of Benares & Dunkelbunt, Galerie Werkstatt Nuu, 2019-11-17 Vienna

Am Anfang die Bezauberung: Seit Ulf [dunkelbunt] Lindemann um die Jahrtausendwende zufällig in ein Konzert von Music of Benares”, dem generationsübergreifenden Musikprojekt der Familie Mishra, geraten ist, hat mehrfach Konzerte und Auftritte für die indische Musikerfamilie organisiert.*

Nun holt Lindemann den mehrfach als besten Sitarspieler Indiens ausgezeichneten Deobrat Mishra und seinen Neffen, Prashant Mishra (Tabla), zu einer musikalischen Session in die Galerie Werkstatt Nuu. 

“From their home city of Benares, an ancient spiritual centre of traditional music and Indian culture, “The Mishras” are bringing classical North Indian Ragas and meditative music to the world audience, gifting the audience with a fabulous performance and a spiritual experience.”

Line-up:
Deobrat Mishra: Sitar 
Prashant Mishra: Tabla
Ulf [dunkelbunt] Lindemann: Piano & Keys, Electronics

Programm: 
19 Uhr: Einlass
Chai + Kleines Ayurvedisches Buffet
19:30 Uhr: Konzert

Reservierung erbeten! – Kontakt: galerienuu@gmail.com
Eintritt: € 25.- (incl. Buffet & Tee)

Factbox: 
Concert: Music of Benares & Mr Dunkelbunt
Galerie Werkstatt Nuu
Wilhelm Exnergasse 15/2
1090 Vienna, Austria
Abendkasse: € 25.- (incl. Tea & Buffet, Reservierung: galerienuu@gmail.com)
➾ FB-Event

 。。。*。。。

Concert: Music of Benares meets Dunkelbunt

When Ulf Lindemann first heard “Music of Benares”, the cross-generational musical project of the Mishra family, he was fascinated. Today, fifteen years later, he invites Deobrat Mishra, best-in-class Indian sitar player, and his nephew, Prashant Mishra, to play a live session with him at Galerie Werkstatt Nuu.

“From their home city of Benares, an ancient spiritual centre of traditional music and Indian culture, “The Mishras” are bringing classical North Indian Ragas and meditative music to the world audience, gifting the audience with a fabulous performance and a spiritual experience.”

Line-up:
Deobrat Mishra: Sitar 
Prashant Mishra: Tabla
Ulf [dunkelbunt] Lindemann: Piano & Keys, Electronics

Timetable:
7 pm: Admission
Chai + Small Ayurvedic Buffet
7:30 pm: Concert

Reservations are requested! – Contact: galerienuu@gmail.com
Admission: € 25.-(food and tea included)

Factbox: 
Concert: Music of Benares & Mr Dunkelbunt
Galerie Werkstatt Nuu
Wilhelm Exnergasse 15/2
1090 Vienna, Austria
Admission (incl. Food & Tea): € 25.- (Reservation: galerienuu@gmail.com)
FB-Event

 。。。*。。。

*„It’s like very early in the morning“ tönt es aus dem Lautsprecher. Dazu zwitschern die Amseln ihr Morgenlied und der sirrende Klang einer Sitar gibt dem Moment den letzen Schliff, entrückt den Zuhörer vom Hier und Jetzt – Weit Weg.

Es ist der Beginn meines Albums Morgenlandfahrt, mein Aufbruch gen Osten: Musikalisch, körperlich, geistig.

Doch alles beginnt ein paar Jahre zuvor:
Bezirzt und verzaubert finde ich mich nach meinem ersten Konzert für “Classical Indian Music” in einer riesigen Mehrzweckhalle in Groß-Enzersdorf mit zwei Handvoll gleichgesinnten Zuschauern wieder. Wir schreiben anno 2001, seit wenigen Wochen lebe ich als Hamburger Jung in Wien und folge dem Ruf, genauer gesagt, einem Flyer, der mir im Bush Planet in der Wiener Esterházygasse in die Hände fällt. Aus alter Gewohnheit nehme ich das Fahrrad und platze etwas verspätet ins Geschehen.

Nach dem Konzert ist alles anders. Es durchfährt mich wie ein Blitz. Ich kann mit den Musikern gerade noch einen Interviewtermin für meine Sendung auf Radio Orange ausmachen, die Nacht träume ich wirr von flirrenden Klängen, Skalen und Rhythmen.

„Every tone we are finding from the animal. Every tone it’s connected with time emotion and nature.“ Endlich bekomme ich mehr Informationen über das, was mir am Abend zuvor so eingefahren ist. Ich schneide alles zu einer einstündigen Radiosendung zusammen und gehe damit eine Woche später auf Sendung. Andere Snippets landen auf dem Album oder als Samples in meinen LiveSets.

Aber was in meinem Herzen passiert ist, lässt sich nicht erklären. Mir ist nur eines klar: ich möchte diese Erfahrung mit möglichst vielen Menschen teilen. Ein paar Jahre später, genau genommen 2006, ich kenne inzwischen die guten Geister der Stadt, organisiere ich eine Konzert-Trilogie für die “Music of Benares”: im Ost Klub, der Galerie Werkstatt NUU und in der Tüwi Baracke. Ich frage Denise, ob sie mir bei der Gestaltung der Konzerte, dem Essen und „Nice Nice“ helfen kann. Ich selber lebe zu der Zeit mehr oder weniger aus dem Koffer und bin zwischen meinen Touren immer nur wenige Tage in der Stadt. Und auch bei ihr schlägt der gleiche Blitz oder “Bliss” ein, wie ein paar Jahre zuvor bei mir.

This is the beginning of a beautiful friendship. Den Rest kennt ihr eh oder? Seitdem spielen die Mishras jedes Jahr im NUU. Die Konzerte gehören in den November, wie der Nebel in die Gassen und man zehrt von dem Erlebnis einen Winter lang.

Nach 18 Jahren schaffen wir es nun endlich, einen Termin zu finden an dem wir uns musikalisch begegnen… “Music of Benares meets Dunkelbunt” – Impro Session – Folge deinem Herzen!

Euer Nähkästchenplauderer Ulf Dunkelbunt Lindemann

Tagged , , , , ,

[dunkelbunt] @ Wörld Weit Festival, 19.10.2019, Zell a. d. Pram

Act WW Dunkelbunt

[dunkelbunt] + The Super Khan Bros. ft. Anuradha Genrich LIVE + DJ-Act:

Saturday, September 19, 2019 @ Wörld Weit Balkan Festival, Schloß Zell an der Pram, Austria

Facebook Event

The Wörld Weit Balkan Festival owes its existence to the cooperation of Eine Welt Kreis and Kraut und Ruam. – We’re happy to join and hope you’ll be with us!

 

 

Tagged , , , , , , , ,

Mr [dunkelbunt] & The Super Khan Brothers am 1. Wie(d)ner Sommerfest, 06.07.2019

Mr. [dunkelbunt] & The Super Khan Brothers am 1. Wie(d)ner Sommerfest!

Stage Time: 20:15 Uhr / 8:15 pm

🙏 Thanx to Ape House Studios for having us! 🙏

Der Sommer klopft, es ist soweit: Ape House Studios veranstaltet das erste WIE(D)NER SOMMERFEST!

Wir feiern gemeinsam Zusammenhalt und Vielfalt und nehmen uns den Raum und die Zeit, damit sich bei sweeter Musik, guter Verköstigung und spannenden Aktivitäten die gemeinsame Passion entfalten kann.

Des wird a Hetz für große und kleine Apes!
Überlegts nicht lang und kommts vorbei am 6. Juli am St. Elisabeth-Platz im 4. Bezirk. EINTRITT FREI !! 😊

Auf gute Nachbarschaft!

 

Tagged , , , , , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE in Germany: Tübingen + Langenau

This Week: [dunkelbunt] + Band LIVE in #Germany: + Friday ⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen @Sudhaus #OpenAir (#Waldbühne) + Saturday ⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau (#Turmfest⁣)⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣

FACTBOX Tübingen
[dunkelbunt] live + Band
Fr | 28.06.2019 | Konzert @ Open Air Waldbühne, Sudhaus Tübingen
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Karten: AK: 24.- / VVK: € 22.-
Homepage
Facebook-Event
FACTBOX Langenau
[dunkelbunt] + Band LIVE
Sa | 29.06.2019 | Konzert @ Turmfest Langenau
Beginn: 21.30 Uhr
Karten: Der Eintritt ist frei!
⇒ Homepage Langenau
⇒ Facebook-Event

 

Tagged , , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE, 22.06.2019 @ DIF Vienna

[dunkelbunt] + Band LIVE @ DIF 2019, June 22 2019 © [dunkelbunt]

[dunkelbunt] + BAND LIVE in Ö1-Kulturzelt am Donauinselfest!
Samstag, 22. Juni 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel am Donauinselfest
(Bühne 13, Nähe Brigittenauer Brücke, 1210 Wien)
> Eintritt frei! <

Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene.

15 Sprachen auf der Bühne, transglobale Soundästhetik aus, Oriental und Okzidental verschmelzen mit elektronischen Beats zu einem ebenso intelligenten wie energetischen Mix und garantieren ein temperamentvolles und sehr tanzbares Live-Erlebnis!

Links:
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Location / Map (DL)

+ + +

[dunkelbunt] + BAND LIVE @ Ö1-Kulturzelt Donauinselfest!
June 22th 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel @ Donauinselfest (Danube Island Festival)
(Stage 13, near Brigittenauer Bridge, 1210 Vienna)
> Admission: free! <

Explosive sets, electronic-instrumental crossover, funky and eclectic sounds: The worldly cosmopolitan living in Vienna, Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] who as DJ, soloist, producer and bandleader has set out a genuinely transglobal musical agenda and for over 15 years has been one of Europe’s most innovative leaders of the electronic and world music scenes.

15 languages on stage, transglobal sounds from oriental to western merge with electronic beats to form an intelligent and energetic mix and guarantee a passionate live experience!

Links:
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Location / Map (DL)

+ + +

Tagged , , , , , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE @ Lila Eule, Bremen – Interview mit Ulf Lindemann

Interview mit Ulf Lindemann aus Anlass des [dunkelbunt]-Konzerts in Bremen (Lila Eule), 07.06.2019

AM PULS DER ZEIT

Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene. – Von Ruben Schiefke, Stadtmagazin DER BREMER, Juni 2019

Interview Der Bremer 06/19 Bildversion

Was verbindest du persönlich mit der Stadt Bremen?

Ich komme ursprünglich aus Hamburg, war aber früher in Bremen häufig auf Drum and Bass-Partys. Außerdem habe ich schon ein paar Konzerte in der “Eule” gespielt, entweder als DJ oder mit Band. Als ich das erste Mal nach Bremen kam, war ich sofort fasziniert vom Steintor-Viertel.

Gibt es einen Ort auf der Welt, den du noch nicht besucht hast, dies aber unbedingt noch tun willst?

Es gibt unheimlich viele schöne Orte
auf der Welt, da fällt es schwer einen bestimmten auszuwählen. Die Musik hat es mir in der Vergangenheit ermöglicht unzählige dieser Orte zu besuchen und dafür bin ich unglaublich dankbar. Irgendwann bin ich an einen Punkt gelangt, an dem ich gemerkt habe, dass ich nicht mehr so durstig nach der Ferne bin, da ich all die Erfahrungen ferner Orte immer in meinem Herzen mit mir herumtrage.

Auf deinen Alben hört man immer wieder unterschiedlichste Sprachen. Welche Rolle spielen sie in deinen Songs?

Dadurch, dass ich die meisten dieser Sprachen nicht spreche, zählt für mich eher der Klang der Sprache, als was
die einzelnen Wörter bedeuten. Jede Sprache hat ganz eigene Klangeigenschaften. Manche sind zum Beispiel eher weich, andere hingegen haben einen perkussiven Charakter. Wobei sich einige Sachen auch aus Zufall ergeben, wenn man zum Bei-
spiel mit Künstlern aus Serbien oder Russland arbeitet. Generell bin ich immer offen, für das, was anders ist.

Wie schaffst du es, das ständige Unterwegs sein mit dem Familienleben zu verbinden?

Bevor die Familie kam, war ich total
viel unterwegs. Früher saß ich zum Teil jedes Wochenende im Flugzeug. Als mein erstes Kind dann zur Welt kam, habe ich mich bewusst dafür entschieden, das Touren etwas zurück zu schrauben.

Gibt es bestimmte Rituale, mit denen du dich auf einen Auftritt vorbereitest?

Bei mir ist es meistens so, dass ich bis kurz vor dem Auftritt nochmal alle Geräte und die Technik überprüfe. Also bei mir ist da keine Erdung angesagt, wie bei manch anderen Künstlern, die sich vorher ganz in Ruhe einsingen.

Meistens komme ich nicht einmal dazu, etwas zu essen. Dann auf die Bühne zu kommen, ist für mich der entspannte Teil, da zahlt sich dann die harte Vorbereitung aus.

Deine Songs sind so vielschichtig, dass man sie auch mit einem Orchester auf die Bühne bringen könnte. Inwieweit ist das Teil deiner Zukunftsplanung?

Da träume ich schon seit ungefähr zehn Jahren von. Es scheiterte aber bis jetzt immer am Budget. Auch zu fünft oder zu sechst auf Tour zu gehen ist schon ein Kompromiss: Viel lieber wäre ich mit zehn Leuten oder mehr unterwegs.

Womit vertreibst du dir gerne die Zeit, wenn du mal nicht mit der Musik beschäftigt bist? (Falls das überhaupt vorkommt)

Als Vater von drei Kindern wird man ziemlich auf Trab gehalten. Abgesehen davon koche ich sehr gerne, weil das dem Musizieren sehr ähnlich ist. Man kombiniert verschiedene Elemente zu einem harmonischen Ganzen. Außerdem liebe ich die Natur und die Berge.

In deiner Diskographie finden sich Stilanleihen aus vielen verschiedenen Genres wieder, die immer wieder neu interpretiert werden. Woraus beziehst du die Inspiration für diese zum Teil sehr außergewöhnlichen Kombinationen?

Dafür gibt es kein Standard-Rezept. Die Herangehensweisen sind so unterschiedlich wie die Sounds selber, die man in  den Titeln hört. Je mehr ich produziere, desto selektiver werde ich aber, da ich mich ungern wiederholen möchte. Das stellt allerdings selten ein Problem dar, weil es unzählige Sounds da draußen gibt, mit denen man arbeiten kann.

Kannst du uns schon eine Vorschau geben, was wir als nächstes aus dem [dunkelbunt]-Kosmos erwarten können? (Gibt es zum Beispiel neue Sounds, die du unbedingt gerne unterbringen möchtest?)

Ich bin gerade dabei viele Titel zu selektieren, da ich eine Compilation in den Startlöchern habe, die bald veröffentlicht wird und den schönen Namen ‚Bass of Asia‘ trägt. Davon wird es eine ganze Reihe geben, zum Beispiel mit Titeln wie ‚Bass of India‘ oder ‚Bass of Arabia‘.  Wie der Name schon vermuten lässt, wird diese Reihe sehr basslastig ausfallen.

Interview als pdf
Interview online

 

⇒ Siehe auch: Tagestipp @ Weserkurier

Tagestipp Weserkurier, Bremen: [dunkelbunt] + Band LIVE, 07.06.2019

FACTBOX Bremen
[dunkelbunt] live + Band
Fr | 07.06.2019 | Konzert | ElectroSwing / World Music / Transglobal / Balkan / Gypsy
Lila Eule 07.06.2019
Beginn: 20.30 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)
VVK: 15.- | AK: 17.- €
Facebook-Event
⇒ Lila Eule-Event

 

Tagged , , , , ,

[dunkelbunt] Live, 30.05.2019 @ Tollhaus (Karlsruhe)

Roger Waltz on [dunkelbunt], INKA Stadtmagazin 06/2019, Karlsruhe

⇒ INKA Stadtmagazin 147
⇒ fb-Event
Tollhaus NACHKLAPP (Konzertausschnitt)

FACTBOX Karlsruhe
[dunkelbunt] live + Band
Do | 30.05.2019 | Konzert | ElectroSwing / World Music / Transglobal /
Balkan / Gypsy
Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe, Donnerstag, 30.05.2019
Beginn: 20.30 Uhr
VVK: 8.- € | AK: 8.- €

 

Tagged , , ,

“Ulf Lindemann kommt in den Kula” (Südkurier)

Ankündigung_Konstanz_Südkurier_2019-04-18_Sandra-Pfanner

Danke, Sandra Pfanner!

FACTBOX
[dunkelbunt] live + Band
Mi | 29.05.2019 | Konzert |
ElectroSwing / World Music / Transglobal 
Balkan / Gypsy
Kulturladen Konstanz, Mittwoch, 29.05.2019
Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16 € (zzgl. VVK Gebühr) | AK: 20 €
Homepage: http://bit.ly/Kula-29-05-19
Facebook-Event: http://bit.ly/dunkelbunt-live-Konstanz

 

Tagged , , , ,

[dunkelbunt] am Heldenplatz…

[dunkelbunt] am Heldenplatz bei “Demo und Fest: ein Europa für Alle” am 19.05.2019:

Nette Crowd, alle Alter, viele Sprachen, Nationen und: viele Anliegen!

Dank an #aufstehn und Kultur for President für die gute Orga und die feine Betreuung vor, auf und hinter der Bühne!

Danke insbesondere an Louai Abdul Fattah für die tollen Fotos!

Tagged , , , , , ,

[dunkelbunt] Live @ Demo & Fest “Ein Europa für Alle!”

[dunkelbunt] LIVE: Konzert 19.05.2019,17:30 – 18:20 Uhr, 
Heldenplatz (Wien):
bei: Demo & Fest: Ein Europa für Alle!
Eine Veranstaltung von #aufstehn und Kultur for President!

[dunkelbunt] Live @ Demo und Fest "Ein Europa für Alle!" - Bild © [dunkelbunt]

Musikprogramm am Heldenplatz:

Links:

#EinEuropaFürAlle

#19Mai

#YesToChangeNoToHate

Tagged , , , , , ,

Thank you, and welcome to more: The show goes on!

UPCOMING [dunkelbunt] GIGS:

19/05 Wien – LIVE – Demo & Fest: Ein Europa für Alle!
29/05 LIVE Konstanz Kula Konstanz
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣30/05 Karlsruhe – LIVE Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣31/05 Nürnberg – LIVE Nürnberg Z-Bau
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣01/06 Wil – LIVE Gare de Lion
⁣⁣⁣⁣07/06 Bremen – LIVE – Lila Eule
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣08/06 Hamburg – LIVE – Monkeys Music Club⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣19/06 Weimar – DJ-Set – Kultursymposium⁣⁣⁣⁣ Goethe-Institut
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣22/06 Wien – LIVE – Donauinselfest 2019 /⁣ Ö1 Kulturinsel
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen – LIVE -⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ Sudhaus Tübingen
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau – LIVE⁣⁣- Langenau, Baden-Wurttemberg, Germany
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣04/07 Novi Sad – DJ Set – Exit Festival
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣27/07 Gänserndorf – DJ Set –  Partycipation

[dunkelbunt] LIVE  @ Festspielhaus St. Pölten, May 3rd, 2019
THANK YOU, ST. PÖLTEN!

Tagged , , , , , , ,

★ India is calling ★ Dunkelbunt live in Bangalore

Finally [dunkelbunt] is playing in the land of spices at The Beantown Backyard Festival along side ASIAN DUB FOUNDATION and others in the Nandi Hills north of BANGALORE! This beautiful festival will take place on oct 27th and 28th and we´re headlining on the 28th.
I was waiting for the call from India for so many years! A big moment for us and we can’t wait for it!

-> facebook event
-> website
-> tickets

Tagged , , ,

[dunkelbunt] live + DJ-Set: 26.05.2015 @ Chaya Fuera (Vienna)

♫ LIVE IN CONCERT ♫ 26. Mai / Chaya Fuera

[dunkelbunt] LIVE
Mela
Alix
Erwin & Edwin

DOORS OPEN: 7 pm | START: 7:30 pm
TICKETS: VVK 12€ / 14€ | AK 19€ (öticket, ntry)
[dunkelbunt shop]
(♫ inkl. gratis download des neuen Albums “Mountain Jumper”♫)
Early Bird Tickets sind ausverkauft!
-> Facebook-Event

Timetable:
19:00 Einlass
19:30 Mela
20:30 [dunkelbunt] LIVE
22:30 Erwin & Edwin
00:00 [dunkelbunt] DJ-Set

Nach ausverkauften Shows in London, Madrid, dem Wiener Konzerthaus oder Gasometer hat [dunkelbunt] kurzerhand entschlossen, ein Zusatzkonzert im Chaya Fuera zu geben, bevor es weitergeht nach Kapstadt, Berlin, Warschau und Melbourne.

Neben dem neuen Album “Mountain Jumper” präsentiert Ulf Lindemann auch seine jüngsten Gewürzmischungen, die es vor und nach dem Konzert zu kosten gibt: Liquid Lava, Chimi Churi, Lemonizer, u.v.m. Akkorde im Mund – ein Picknick mit [dunkelbunt], abgerundet mit den Weinen des südsteirischen Winzers Simon Engel.

Local support von MELA, deren Stimme auch auf [dunkelbunt]’s neuen Album zu hören ist (The River/N.D.W.). Sie präsentiert an diesem Abend ihr kürzlich auf Vinyl erschienenes Album “The Moony Session”.

AFTERSHOW PARTY: Erwin & Edwin, [dunkelbunt] DJ-SET

☂ [dunkelbunt]
═════════════════════════════════
Seit über zehn Jahren steht ULF LINDEMANN alias [dunkelbunt] zusammen mit Genre-Kollegen wie WALDECK, PAROV STELAR oder SHANTEL als Pionier für die elegante Fusion von osteuropäischen Sounds mit modernen Beats im Electro-Swing Gewand. Der weit gereiste Musiker bringt in seinen Tracks eine enorme Vielfalt an musikalischen Einflüssen unter, vom Hip Hop, Electro und Jazz kommend, erschafft er wohlig warme Sounds, einen wahren Klangfarbenzauber auf geschmackvoll satt groovenden Beats.

Nach seinen Alben „Morgenlandfahrt“ (2007) und „Picnic with [dunkelbunt]“ (2012) sowie den beiden erfolgreichen „Sun Dub“-Compilations meldet sich [dunkelbunt] mit „Mountain Jumper“ endlich zurück. Beeinflusst durch seine bisher sieben Nordamerika-Touren rücken jetzt neue Flavours in den gewohnt stilsicheren Klangkosmos ein: Bluegrass, Hillbilly und Country, die Sounds der Siedler im „Wilden Westen“ zur Gründerzeit der USA hinterlassen Spuren auf den Clubsounds- und Beats. Dabei kommen Field Recordings oder Instrumente wie Slide Guitar, Geige und Banjo, aber auch Pipa und Erhu (chinesische Laute und Geige) sowie griechischer Bouzouki zum Einsatz.

Die 13 stimmungsvollen Tracks enthalten aber auch gewohnte Elemente wie deutschsprachige Raps und das stets durchschimmernde Electro-Swing-Fundament. „Mountain Jumper“ ist eine behutsame Erweiterung des [dunkelbunt]-Universums in neue Richtungen, mit allen Vorzügen, für die man den individualistischen Soundtüftler zu recht so schätzt.

“Es ist nicht einfach, Dunkelbunts Musik in eine Schublade zu legen. Er öffnet immer wieder eine neue -und das Track für Track.” TheGap -> INTERVIEW
Facebook

☂ Mela
═════════════════════════════════
In ihrem Singer/ Songwriter Projekt „Mela“ greift Marie Spaemann in die Soulkiste, zeigt ihre Liebe zum Jazz, lässt sich von Popbrisen treiben und von ihrem ursprünglich klassischen Backround inspirieren.
Mit ihrer ersten EP, „The Moony Sessions“, taucht die Cellistin in bannende Klangwelten ein und verführt zum Träumen.
Live, als One Woman Band, nutzt Mela ihr Instrument mit Hilfe einer Loop Station in all seiner Vielseitigkeit. Die Konzertcellistin hier zurücknehmend, lässt sie facettenreich Begleitungen entstehen, die den Boden für ihren soulig verspielten Gesang ebnen.
Facebook

☂ Erwin & Edwin
═════════════════════════════════

Erwin & Edwin‘s Vision ist es, Elektronische Beats und Blasmusik verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen. Auf der Bühne präsentieren sie sich mit Trompete, Gitarre, Schlagzeug, Turntables und einer Motivation, die garantiert kein Haar trocken lässt!

Mit bassgeladenen Edits und Remixes wurde die musikalische Laufbahn von Erwin & Edwin begonnen und bald mit eigens produzierten Tracks fortgesetzt.
Facebook

11187147_10153208901863397_7497117220689583516_o

Tagged , , , , , , , , , , , ,

[dunkelbunt] | Waldeck | Mela: Album Release Concert – 29.01.2015 @Gasometer (Vienna)

[dunkelbunt] und Waldeck präsentieren ihre neuen Alben LIVE im Wiener Gasometer. Die beiden Soundtüftler haben sich mehr als sieben Jahre Zeit gelassen, um ihre Werke zu perfektionieren und reifen zu lassen und vielleicht neue Trends zu setzen. Denn genau dafür sind sie bekannt, gelten als Urväter der Electro Swing & Balkan Beats Bewegung, die zu Beginn des neuen Milleniums ihren Anfang nahm.

[dunkelbunt]
Mit seinem Album “Mountain Jumper” betritt [dunkelbunt] neues Land! Er malt es mit den Klangfarben des amerikanischen Kontinents zur Gründerzeit. Bluegrass In Dub, Hilly Billy Breaks, Fiddle ‘n‘ Bass… Nicht zum ersten Mal muss sich [dunkelbunt] neue Genrebezeichnungen ausdenken: Bekannt wurde er als einer der Pioniere von Electro Swing und Balkan Beatz und tourt unter diesem Status bereits ein Jahrzehnt um die Welt, alleine sieben Mal durch Nordamerika. Sein neues Werk, in enger Zusammenarbeit mit dem Berliner Sänger ALIX, ist ein Echo dieser Reisen: “Die Elektronik ist Fundament und die Klänge aus aller Welt sitzen oben drauf.”
Album Sneak Peak Mountain Jumper
Facebook

Videos
Cinnamon Girl
Swingy Mama
The Chocolate Butterfly

Waldeck
Nach längerer Wartezeit legt Waldeck seinen mit Spannung erwarteten vierten Longplayer “Rio Grande” vor… Und soviel vorweg: Das Warten hat sich gelohnt. Der Titel ist Programm: Zwar klingen in “Rio Grande” noch Elemente des über 100.000-fach verkauften Vorgängeralbum “Ballroom Stories” nach, doch die Reise geht in das Grenzgebiet des Rio Grande, dort wo sich Western Style, Blues, Dub und karibische Elemente die Hand reichen. Begleitet wird Waldeck dabei von seinen kongenialen Sängerinnen, der aus den Westindies stammenden Joy Malcolm (zuletzt unterwegs mit Moby) und der Vorarlbergerin Zeebee. Waldecks Sound wirkt auf “Rio Grande” pur und befreit von ornamentaler Elektronik. Uns erwarten bluesige Gesänge, schmachtende Trompeten, Lagerfeuerromantik und obszöne Tanzeinlagen in verruchten Saloons. John Wayne trifft auch El Mariachi. “Hugh” der große Waldeck hat gesprochen!
Album Sneak Peak Rio Grande
Facebook
Website

MELA
In ihrem Singer/ Songwriter Projekt „Mela“ greift Marie Spaemann in die Soulkiste, zeigt ihre Liebe zum Jazz, lässt sich von Popbrisen treiben und von ihrem ursprünglich klassischen Background inspirieren. Mit ihrer ersten EP „The Moony Sessions“ taucht die Cellistin in bannende Klangwelten ein und verführt zum Träumen. Live, als One Woman Band, nutzt Mela ihr Instrument mit Hilfe einer Loop Station in all seiner Vielseitigkeit. Die Konzertcellistin hier zurücknehmend, lässt sie facettenreich Begleitungen entstehen, die den Boden für ihren soulig verspielten Gesang ebnen.
Facebook
Website

Videos
Fairytaile
Mosquito

ELECTRO SWING CARNEVAL
Der Electro Swing Carneval – 2012 ins Leben gerufen – ist die größte Electro-Swing Veranstaltung in Wien und ein Fixstern der lokalen Partyszene. In den edlen Gemäuern des Cafe Leopold, dass sich inmitten des hippen Museumsquartiers, noch genauer gesagt in der weltberühmten Leopold-Stiftung befindet, treffen sich monatlich swing-begeisterte Tanzwütige um den Glanz der goldenen 20er, feingetuned auf den Beat der heutigen Zeit, zu zelebrieren.
Facebook

TICKETS:

oeticket
wienXtra
viennaticketoffice
ticket.at
ticketonline.at
planet.tt
wien-ticket.at

UND IN FOLGENDEN GESCHÄFTEN/FILIALEN
(ohne Vorverkaufsgebühr!!!):

Südwind-Weltmusik
Mariahilfer Straße 8, 1070 Wien, Tel: 01 / 522 38 86
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr Sa 10.00-18.00 Uhr

Schwarzspanierstr. 15, 1090 Wien, Tel: 01 / 405 34
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr Sa 10.00-13.00 Uhr

Weltladen/EZA
Lichtensteg 1, 1010 Wien, Tel: 01 / 535 28 86
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10.00 – 18.30 Uhr Sa 10.00 – 17.00 Uhr

Lerchenfelder Str. 18 – 24, 1080 Wien, Tel: 01 / 408 39 96
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr Sa 10.00 – 13.00 Uhr

Harvest
Karmeliterplatz 1, 1020 Wien, Tel: 0676 /492 77 90
Öffnungszeiten: Mo – Sa von 10:00 – 23:00 Uhr Sonntag und Feiertag 10:00 – 18:00 Uhr

Fürth Cafe
Kirchengasse 44, 1070 Wien, Tel: 0699 /196 902 61
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10.30 – 17:00 Uhr

➥ [dunkelbunt studio]
1020 Wien, Tel: 0650 /925 08 69

10517428_10152581775293397_4981671293122935629_o

LIVE IN CONCERT / ALBUM RELEASE

DUNKELBUNT
WALDECK
MELA

Aftershow: ☂ Sid Data & Adish (Electro Swing Carneval) – DJ SET

29. Januar 2015 / GASOMETER WIEN
Doors: 18:30 h | Concert: 19:30 h

TICKETS: VVK 36 € / AK 42 €
Facebook Event

 

Partner & Sponsoren
KLANGFARBE / WELTLADEN / EZA / SÜDWIND / ADAMAH / FÜRTH KAFFEE / TOOLS AT WORK / ENGELWEINE / HARVEST CAFÉ BISTRO / THE LOCAL – Austria´s news in english

Tagged , , , , , , , ,