[dunkelbunt] DJ-Set, 19.03.2019 @ Kultursymposium (Goethe-Institut), Weimar

[dunkelbunt] DJ-Set Mi | 19.06.2019, 21:00 Uhr Silent Disco am E-.Werk-Gelände Weimar © [dunkelbunt]

Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Hamburg-Expat Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronic‑ und Weltmusik-Szene.

Am Mittwoch, den 19.06.2019 wird [dunkelbunt] aka Ulf Lindemann auf Einladung des Goethe-Instituts das Kultursymposium Weimar im Rahmen einer Silent Disco zum Tanzen bringen!

DJ-Mix: Transglobal Dish

[dunkelbunt] bespielt viele musikalische Genres und Szenen mit Mixes, die nie ganz reinrassig sind. Im ständigen Grenzüberschreiten und in der andauernden Suchbewegung nach Unverbrauchtem liegt die Besonderheit seines Projekts. Mit den Techniken von Fusion, Merging sowie der De- und Rekontextualisierung bringt der DJ und Producer Manöver des progressiven Undergrounds und der Avantgarde ins Spiel.

DJ-Mix: Bass of Asia

[dunkelbunt] an den Decks bedeutet: Weltreise, Tanzlust, Ekstase und Tribut an das High Energy Level von Musik!

FACTBOX Weimar
[dunkelbunt] DJ-Set
Mi | 19.06.2019, 21:00 Uhr
Silent Disco am E-.Werk-Gelände Weimar
Eintritt frei!
⇨ Homepage
  FB-Event
 Artist-Page Kultursymposium

 

Tagged , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE, 22.06.2019 @ DIF Vienna

[dunkelbunt] + Band LIVE @ DIF 2019, June 22 2019 © [dunkelbunt]

[dunkelbunt] + BAND LIVE in Ö1-Kulturzelt am Donauinselfest!
Samstag, 22. Juni 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel am Donauinselfest
(Bühne 13, Nähe Brigittenauer Brücke, 1210 Wien)
> Eintritt frei! <

Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene.

15 Sprachen auf der Bühne, transglobale Soundästhetik aus, Oriental und Okzidental verschmelzen mit elektronischen Beats zu einem ebenso intelligenten wie energetischen Mix und garantieren ein temperamentvolles und sehr tanzbares Live-Erlebnis!

Links:
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Location / Map (DL)

+ + +

[dunkelbunt] + BAND LIVE @ Ö1-Kulturzelt Donauinselfest!
June 22th 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel @ Donauinselfest (Danube Island Festival)
(Stage 13, near Brigittenauer Bridge, 1210 Vienna)
> Admission: free! <

Explosive sets, electronic-instrumental crossover, funky and eclectic sounds: The worldly cosmopolitan living in Vienna, Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] who as DJ, soloist, producer and bandleader has set out a genuinely transglobal musical agenda and for over 15 years has been one of Europe’s most innovative leaders of the electronic and world music scenes.

15 languages on stage, transglobal sounds from oriental to western merge with electronic beats to form an intelligent and energetic mix and guarantee a passionate live experience!

Links:
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Location / Map (DL)

+ + +

Tagged , , , , , , , ,

Weser-Kurier: [dunkelbunt] & Band zeigen, wie Weltmusik heute klingen kann

Weser-Kurier Bremen, 07.06.2019

 

 

Tagged , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE @ Lila Eule, Bremen – Interview mit Ulf Lindemann

Interview mit Ulf Lindemann aus Anlass des [dunkelbunt]-Konzerts in Bremen (Lila Eule), 07.06.2019

AM PULS DER ZEIT

Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene.

Von Ruben Schiefke, Stadtmagazin DER BREMER, Juni 2019

[dunkelbunt] + Band LIVE Bremen 07.06.2019 © [dunkelbunt]

Was verbindest du persönlich mit der Stadt Bremen?

Ich komme ursprünglich aus Hamburg, war aber früher in Bremen häufig auf Drum and Bass-Partys. Außerdem habe ich schon ein paar Konzerte in der “Eule” gespielt, entweder als DJ oder mit Band. Als ich das erste Mal nach Bremen kam, war ich sofort fasziniert vom Steintor-Viertel.

Gibt es einen Ort auf der Welt, den du noch nicht besucht hast, dies aber unbedingt noch tun willst?

Es gibt unheimlich viele schöne Orte
auf der Welt, da fällt es schwer einen bestimmten auszuwählen. Die Musik hat es mir in der Vergangenheit ermöglicht unzählige dieser Orte zu besuchen und dafür bin ich unglaublich dankbar. Irgendwann bin ich an einen Punkt gelangt, an dem ich gemerkt habe, dass ich nicht mehr so durstig nach der Ferne bin, da ich all die Erfahrungen ferner Orte immer in meinem Herzen mit mir herumtrage.

Auf deinen Alben hört man immer wieder unterschiedlichste Sprachen. Welche Rolle spielen sie in deinen Songs?

Dadurch, dass ich die meisten dieser Sprachen nicht spreche, zählt für mich eher der Klang der Sprache, als was
die einzelnen Wörter bedeuten. Jede Sprache hat ganz eigene Klangeigenschaften. Manche sind zum Beispiel eher weich, andere hingegen haben einen perkussiven Charakter. Wobei sich einige Sachen auch aus Zufall ergeben, wenn man zum Bei-
spiel mit Künstlern aus Serbien oder Russland arbeitet. Generell bin ich immer offen, für das, was anders ist.

Wie schaffst du es, das ständige Unterwegs sein mit dem Familienleben zu verbinden?

Bevor die Familie kam, war ich total
viel unterwegs. Früher saß ich zum Teil jedes Wochenende im Flugzeug. Als mein erstes Kind dann zur Welt kam, habe ich mich bewusst dafür entschieden, das Touren etwas zurück zu schrauben.

Gibt es bestimmte Rituale, mit denen du dich auf einen Auftritt vorbereitest?

Bei mir ist es meistens so, dass ich bis kurz vor dem Auftritt nochmal alle Geräte und die Technik überprüfe. Also bei mir ist da keine Erdung angesagt, wie bei manch anderen Künstlern, die sich vorher ganz in Ruhe einsingen.

Meistens komme ich nicht einmal dazu, etwas zu essen. Dann auf die Bühne zu kommen, ist für mich der entspannte Teil, da zahlt sich dann die harte Vorbereitung aus.

Deine Songs sind so vielschichtig, dass man sie auch mit einem Orchester auf die Bühne bringen könnte. Inwieweit ist das Teil deiner Zukunftsplanung?

Da träume ich schon seit ungefähr zehn Jahren von. Es scheiterte aber bis jetzt immer am Budget. Auch zu fünft oder zu sechst auf Tour zu gehen ist schon ein Kompromiss: Viel lieber wäre ich mit zehn Leuten oder mehr unterwegs.

Womit vertreibst du dir gerne die Zeit, wenn du mal nicht mit der Musik beschäftigt bist? (Falls das überhaupt vorkommt)

Als Vater von drei Kindern wird man ziemlich auf Trab gehalten. Abgesehen davon koche ich sehr gerne, weil das dem Musizieren sehr ähnlich ist. Man kombiniert verschiedene Elemente zu einem harmonischen Ganzen. Außerdem liebe ich die Natur und die Berge.

In deiner Diskographie finden sich Stilanleihen aus vielen verschiedenen Genres wieder, die immer wieder neu interpretiert werden. Woraus beziehst du die Inspiration für diese zum Teil sehr außergewöhnlichen Kombinationen?

Dafür gibt es kein Standard-Rezept. Die Herangehensweisen sind so unterschiedlich wie die Sounds selber, die man in  den Titeln hört. Je mehr ich produziere, desto selektiver werde ich aber, da ich mich ungern wiederholen möchte. Das stellt allerdings selten ein Problem dar, weil es unzählige Sounds da draußen gibt, mit denen man arbeiten kann.

Kannst du uns schon eine Vorschau geben, was wir als nächstes aus dem [dunkelbunt]-Kosmos erwarten können? (Gibt es zum Beispiel neue Sounds, die du unbedingt gerne unterbringen möchtest?)

Ich bin gerade dabei viele Titel zu selektieren, da ich eine Compilation in den Startlöchern habe, die bald veröffentlicht wird und den schönen Namen ‚Bass of Asia‘ trägt. Davon wird es eine ganze Reihe geben, zum Beispiel mit Titeln wie ‚Bass of India‘ oder ‚Bass of Arabia‘.  Wie der Name schon vermuten lässt, wird diese Reihe sehr basslastig ausfallen.

⇒ Siehe auch: Tagestipp @ Weserkurier

FACTBOX Bremen
[dunkelbunt] live + Band
Fr | 07.06.2019 | Konzert | ElectroSwing / World Music / Transglobal / Balkan / Gypsy
Lila Eule 07.06.2019
Beginn: 20.30 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)
VVK: 15.- | AK: 17.- €
Facebook-Event
⇒ Lila Eule-Event

 

Tagged , , , ,

Upcoming [dunkelbunt] Gigs: June / July 2019

Tour gesamt QF © [dunkelbunt]
07/06 Bremen – LIVE – Lila Eule
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣08/06 Hamburg – LIVE – Monkeys Music Club⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣19/06 Weimar – DJ-Set – Kultursymposium⁣⁣⁣⁣ Goethe-Institut
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣22/06 Wien – LIVE – Donauinselfest 2019 /⁣ Ö1 Kulturinsel
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen – LIVE -⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ Sudhaus Tübingen
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau – LIVE⁣⁣- Langenau, Baden-Wurttemberg, Germany
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣04/07 Novi Sad – DJ Set – Exit Festival
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣27/07 Gänserndorf – DJ Set –  Partycipation

Tagged , , ,

[dunkelbunt] Live, 30.05.2019 @ Tollhaus (Karlsruhe)

Roger Waltz, INKA Stadtmagazin 147/2019, S.94f
⇒ INKA Stadtmagazin 147
⇒ fb-Event

FACTBOX Karlsruhe
[dunkelbunt] live + Band
Do | 30.05.2019 | Konzert | ElectroSwing / World Music / Transglobal /
Balkan / Gypsy
Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe, Donnerstag, 30.05.2019
Beginn: 20.30 Uhr
VVK: 8.- € | AK: 8.- €

 

Tagged , , ,

Out now: Weit Weg ft. Alix

WEIT WEG ft. Alix - Cover © [dunkelbunt] 2019Title: Weit Weg (exodus edit)
Artist: [dunkelbunt] ft Alix
Label: [dunkelbunt records]
Labelcode: LC 43551
Cat.No: DBR028
Rel. Date: 2019/05/24
TT: 2:21
Format: Digital

All platforms
Free download 
Spotify 
Soundcloud

Genre:  Deutsch Rap, Hip Hop
Tags: #dunkelbunt #alix #weitweg #india #sitar #tabla #trap #bass #electronic #hiphop #rap #scat #konnakol #haiderkhan #deutschrap #exoduskomplex #transglobal #wanderlust

———————————————————————————————-
Pressetext

Fernweh heißt jetzt “Weit Weg“!
[dunkelbunt] und Alix liefern die Sehnsuchtsmelodie für diesen Sommer.
Rap trifft Konnakol, den südindischen Scat-Gesang (die südindische Mouth Percussion) und katapultiert uns in den weiten, atmosphärischen Hallraum unserer Träume.
Tablas, Sitar und Indian Flutes schillern als Farben über einen relaxten Beat mit markanten Bass-Akzenten: Überlass’ dich dem Flow, geh’ mit [dunkelbunt] und Alix “weit, weit weg“!
———————————————————————————————-
Alix (Alexander Leuschner), original Neuköllner und seit 2010 in Wien: Rapper, Vocalist und Songwriter. Haider Khan, geboren und aufgewachsen in Rajasthan, lebt seit 2012 in Wien, wo er als Multi-Percussionist und Sänger im Bereich Jazz & Fusion mit verschiedenen Formationen arbeitet.

———————————————————————————————-

———————————————————————————————-
[dunkelbunt] aka Ulf Lindemann ist Producer, DJ und Bandleader. Geboren 1979 in Hamburg, lebt seit 2001 in Wien. Studium für Klavier & Tasteninstrumente an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Dem internationalen Durchbruch mit der Balkan-Hip Hop Produktion “The Chocolate Butterfly” ft. Raf Camora (2003) folgte der Electro Swing-Hit “Cinnamon Girl” (2007). Das Album “Mountain Jumper” (2015) wurde zum “Album des Jahres 2015” gekürt (ORF). [dunkelbunt] + Band ist ein weltweit gebuchter Live-Act in den Bereichen “World”, “Transglobal”, “Dub”, “Balkan Beats”, “Electro Swing”.
———————————————————————————————-
Collaborations:
Raf Camora, Anuradha Genrich, Kadero Rai, Lisa Cantabile, Fanfare Ciocarlia, Boban Markovic Orkestar, Amsterdam Klezmer Band, Waldeck, Harri Stojka, Otto Lechner, Balkan Beat Box, 17 Hippies, The Cat Empire, A-WA, Chancha Via Circuito, Sara Lugo.

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

“Ulf Lindemann kommt in den Kula” (Südkurier)

Ankündigung_Konstanz_Südkurier_2019-04-18_Sandra-Pfanner

Danke, Sandra Pfanner!

FACTBOX
[dunkelbunt] live + Band
Mi | 29.05.2019 | Konzert |
ElectroSwing / World Music / Transglobal 
Balkan / Gypsy
Kulturladen Konstanz, Mittwoch, 29.05.2019
Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16 € (zzgl. VVK Gebühr) | AK: 20 €
Homepage: http://bit.ly/Kula-29-05-19
Facebook-Event: http://bit.ly/dunkelbunt-live-Konstanz

 

Tagged , , , ,

Upcoming [dunkelbunt]-Gigs

[dunkelbunt] Gigs MAY 2019, Artwort © Anuradha Genrich / [dunkelbunt]

UPCOMING [dunkelbunt] GIGS:

29/05 Konstanz – LIVE Kula Konstanz
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣30/05 Karlsruhe – LIVE Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣31/05 Nürnberg – LIVE Nürnberg Z-Bau
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣01/06 Wil – LIVE Gare de Lion
⁣⁣⁣⁣07/06 Bremen – LIVE – Lila Eule
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣08/06 Hamburg – LIVE – Monkeys Music Club⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣19/06 Weimar – DJ-Set – Kultursymposium⁣⁣⁣⁣ Goethe-Institut
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣22/06 Wien – LIVE – Donauinselfest 2019 /⁣ Ö1 Kulturinsel
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen – LIVE -⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ Sudhaus Tübingen
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau – LIVE⁣⁣- Langenau, Baden-Wurttemberg, Germany
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣04/07 Novi Sad – DJ Set – Exit Festival
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣27/07 Gänserndorf – DJ Set –  Partycipation

 

Tagged ,

[dunkelbunt] am Heldenplatz…

[dunkelbunt] am Heldenplatz bei “Demo und Fest: ein Europa für Alle” am 19.05.2019:

Nette Crowd, alle Alter, viele Sprachen, Nationen und: viele Anliegen!

Dank an #aufstehn und Kultur for President für die gute Orga und die feine Betreuung vor, auf und hinter der Bühne!

Danke insbesondere an Louai Abdul Fattah für die tollen Fotos!

Tagged , , , , , ,