Tag Archives: [dunkelbunt] + Band

[dunkelbunt] + Band LIVE, 27.09.2019 @ Earth Strike, Vienna

Greta Thunberg ist eine enorme INSPIRATION für uns: Sie hat einen tief gehenden Nachdenkprozess ausgelöst, dessen Vibes wir aufgreifen und gemeinsam mit Euch beleben.

[dunkelbunt] spielt am Heldenplatz nicht als Demo-Absacker-Party-Band, sondern setzt diese DEMONSTRATION ganz bewusst auf seine Agenda, weil klar ist: The future happens NOW. – Wir verbinden uns, sind im Aufbruch und arbeiten an einem kollektiven Bewusstsein, was wir – im Einzelnen als auch im Schwarm – täglich tun können!

[dunkelbunt] spielt jetzt für das JETZT zieht daraus Konsequenzen die die Zukunft: Wir sehen diesen Auftritt – hier und heute am Heldenplatz – als Start für unsere nächste große Tournee DIE ABENDLANDFAHRT, die die Band ausschließlich auf Fahrrädern absolvieren wird. (Von Wien bis an die Donauquelle, Danke, Greta!)

[dunkelbunt] streikt ganz bewusst nicht, sondern spielt mit der gesamten Band für Euch ein Konzert ohne Lohn, um zu zeigen: Engagement um das GEMEINWOHL (common wealth) bedingt mitunter auch einen gewissen Verzicht – und der beginnt bei jeder und jedem Einzelnen von uns.

Factbox 

[dunkelbunt] + Band LIVE beim Earth Strike, Vienna
Freitag, 27.09.2019
Earth Strike Abschlusskundgebung
Heldenplatz, Wien
Beginn: 18 Uhr
Eintritt frei!
 [dunkelbunt] Facebook Event
 Official FB-Event (Earth Strike / Fridays for Future)
➤ Tourdates
 New Release: “Vienna Tapes”

 

Tagged , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE, Freitag, 06.09.2019 @ Pealfestival, Leutschach (AT)

[dunkelbunt] + Band LIVE, Freitag, 06.09.2019 @ Pealfestival, Leutschach (AT)

Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene.

 Was der Puls der Zeit der aktuellen Clubmusik dem DJ zuträgt, verwandelt der Komponist mit seiner international besetzten Band in zeitgemäße musikalische Aussagen darüber, wie WELT | MUSIK heute klingt: 15 Sprachen auf der Bühne, transglobale Sound-Ästhetik aus, Oriental und Okzidental verschmelzen mit elektronischen Beats zu einem ebenso intelligenten wie energetischen Mix und garantieren ein temperamentvolles Live-Erlebnis. 

[dunkelbunt] auf der Ö1-Bühne, DIF 2019

FACTBOX Pealfestival
[dunkelbunt] live + Band
Fr | 06.09.2019 | Konzert | Transglobal / World Music / ElectroSwing / Balkan / Gypsy
Pealfestival Leutschach (AT)
Beginn: 22.00 Uhr
Tickets
Anreise
Pealfestival Home
Facebook-Event
Tour-Daten
www.dunkelbunt.org

 

Tagged , , , ,

[dunkelbunt] beflügelt – Live @ Free Concerts | Open Piano for Refugees, Sept. 01, 2019

fb_cover_dunkelbunt_beflügelt

[dunkelbunt] will perform on Sunday, September 1, as part of the “Free Concerts – OPEN PIANO” in Vienna (Museumsquartier). This is the third time at the Vienna Autumn Festival of this equally successful initiative OPEN PIANO FOR REFUGEES for an active dialogue and encounter through music practice and music lessons.

“Let’s play together for more appreciation and tolerance in our society!” That’s the motto and [dunkelbunt] aka Ulf Lindemann will perform (together with the singer and Lindy Hop activist Christiane Beinl and with the Super Khan Brothers from Rajasthan) an instrumental set (8:15 p.m.). Before that, the Ukrainian virtuoso Evgeny Khmara will be heard (7:30 p.m.).

💦 Note: In case of rain the concerts will be taking place @ Museumsquartier Ovalhalle …

FACTBOX [dunkelbunt] unplugged für “Open Piano for Refugees” / Wien, MQ 
Piano / World Music / Transglobal / Indian Music
Sunday, Sept. 01, 2019
Museumsquartier Wien, Haupthof 
Concert: 8:15 p.m.
Admission free! 
Homepage Open Piano for Refugees 
➾ FB-Event A 
FB-Event B  
Tour-Dates 

 

Tagged , , , , , , , , ,

Thanx … !

Tagged ,

[dunkelbunt] live + Band, 24.08.2019 @ Weinsommer Gumpoldskirchen

[dunkelbunt] live + Band, 24.08.2019, Weinsommer Gumpoldskirchen

[dunkelbunt] is back in town! – Nach dem Erfolg des Konzerts im Vorjahr gastieren Ulf Lindemann & Band am 24. August 2019 bereits zum zweiten Mal beim Weinsommer Gumpoldskirchen, wo sie eines ihrer explosiven Live-Sets aus Electro Swing, Balkan/Gypsy, Reggae, Dub und Transglobal geben werden.

Ankündigung (NÖN)
Review (NÖN)

FACTBOX Gumpoldskirchen

[dunkelbunt] live + Band
Sa | 24.08.2019 | Konzert |
Weinsommer Gumpoldskirchen (Open Air), Samstag, 24.08.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt frei!
Homepage Weinsommer 
Facebook-Event

 

Tagged , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE in Germany: Tübingen + Langenau

This Week: [dunkelbunt] + Band LIVE in #Germany: + Friday ⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen @Sudhaus #OpenAir (#Waldbühne) + Saturday ⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau (#Turmfest⁣)⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣

FACTBOX Tübingen
[dunkelbunt] live + Band
Fr | 28.06.2019 | Konzert @ Open Air Waldbühne, Sudhaus Tübingen
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Karten: AK: 24.- / VVK: € 22.-
Homepage
Facebook-Event
FACTBOX Langenau
[dunkelbunt] + Band LIVE
Sa | 29.06.2019 | Konzert @ Turmfest Langenau
Beginn: 21.30 Uhr
Karten: Der Eintritt ist frei!
⇒ Homepage Langenau
⇒ Facebook-Event

 

Tagged , , , , ,

On Stage / On Air: [dunkelbunt] + Band LIVE @ DIF 2019

[dunkelbunt] + BAND LIVE @ Ö1-Kulturzelt Donauinselfest!
June 22th 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel @ Donauinselfest (Danube Island Festival)
(Stage 13, near Brigittenauer Bridge, 1210 Vienna)

Links:

Broadcast, Radio Österreich 1, 22.06.2019 (7 Day-Archive)
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Interview mit Klaus Oberrauner / KulturtoDate

Tagged , , , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE, 22.06.2019 @ DIF Vienna

[dunkelbunt] + Band LIVE @ DIF 2019, June 22 2019 © [dunkelbunt]

[dunkelbunt] + BAND LIVE in Ö1-Kulturzelt am Donauinselfest!
Samstag, 22. Juni 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel am Donauinselfest
(Bühne 13, Nähe Brigittenauer Brücke, 1210 Wien)
> Eintritt frei! <

Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene.

15 Sprachen auf der Bühne, transglobale Soundästhetik aus, Oriental und Okzidental verschmelzen mit elektronischen Beats zu einem ebenso intelligenten wie energetischen Mix und garantieren ein temperamentvolles und sehr tanzbares Live-Erlebnis!

Links:
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Location / Map (DL)

+ + +

[dunkelbunt] + BAND LIVE @ Ö1-Kulturzelt Donauinselfest!
June 22th 2019, 10 pm
Ö1 Kulturzelt / Ö1 Kulturinsel @ Donauinselfest (Danube Island Festival)
(Stage 13, near Brigittenauer Bridge, 1210 Vienna)
> Admission: free! <

Explosive sets, electronic-instrumental crossover, funky and eclectic sounds: The worldly cosmopolitan living in Vienna, Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] who as DJ, soloist, producer and bandleader has set out a genuinely transglobal musical agenda and for over 15 years has been one of Europe’s most innovative leaders of the electronic and world music scenes.

15 languages on stage, transglobal sounds from oriental to western merge with electronic beats to form an intelligent and energetic mix and guarantee a passionate live experience!

Links:
⇒ Homepage Ö1
Homepage DIF
Facebook-Event
Location / Map (DL)

+ + +

Tagged , , , , , , , ,

[dunkelbunt] + Band LIVE @ Lila Eule, Bremen – Interview mit Ulf Lindemann

Interview mit Ulf Lindemann aus Anlass des [dunkelbunt]-Konzerts in Bremen (Lila Eule), 07.06.2019

AM PULS DER ZEIT

Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronik – und Weltmusik-Szene. – Von Ruben Schiefke, Stadtmagazin DER BREMER, Juni 2019

Interview Der Bremer 06/19 Bildversion

Was verbindest du persönlich mit der Stadt Bremen?

Ich komme ursprünglich aus Hamburg, war aber früher in Bremen häufig auf Drum and Bass-Partys. Außerdem habe ich schon ein paar Konzerte in der “Eule” gespielt, entweder als DJ oder mit Band. Als ich das erste Mal nach Bremen kam, war ich sofort fasziniert vom Steintor-Viertel.

Gibt es einen Ort auf der Welt, den du noch nicht besucht hast, dies aber unbedingt noch tun willst?

Es gibt unheimlich viele schöne Orte
auf der Welt, da fällt es schwer einen bestimmten auszuwählen. Die Musik hat es mir in der Vergangenheit ermöglicht unzählige dieser Orte zu besuchen und dafür bin ich unglaublich dankbar. Irgendwann bin ich an einen Punkt gelangt, an dem ich gemerkt habe, dass ich nicht mehr so durstig nach der Ferne bin, da ich all die Erfahrungen ferner Orte immer in meinem Herzen mit mir herumtrage.

Auf deinen Alben hört man immer wieder unterschiedlichste Sprachen. Welche Rolle spielen sie in deinen Songs?

Dadurch, dass ich die meisten dieser Sprachen nicht spreche, zählt für mich eher der Klang der Sprache, als was
die einzelnen Wörter bedeuten. Jede Sprache hat ganz eigene Klangeigenschaften. Manche sind zum Beispiel eher weich, andere hingegen haben einen perkussiven Charakter. Wobei sich einige Sachen auch aus Zufall ergeben, wenn man zum Bei-
spiel mit Künstlern aus Serbien oder Russland arbeitet. Generell bin ich immer offen, für das, was anders ist.

Wie schaffst du es, das ständige Unterwegs sein mit dem Familienleben zu verbinden?

Bevor die Familie kam, war ich total
viel unterwegs. Früher saß ich zum Teil jedes Wochenende im Flugzeug. Als mein erstes Kind dann zur Welt kam, habe ich mich bewusst dafür entschieden, das Touren etwas zurück zu schrauben.

Gibt es bestimmte Rituale, mit denen du dich auf einen Auftritt vorbereitest?

Bei mir ist es meistens so, dass ich bis kurz vor dem Auftritt nochmal alle Geräte und die Technik überprüfe. Also bei mir ist da keine Erdung angesagt, wie bei manch anderen Künstlern, die sich vorher ganz in Ruhe einsingen.

Meistens komme ich nicht einmal dazu, etwas zu essen. Dann auf die Bühne zu kommen, ist für mich der entspannte Teil, da zahlt sich dann die harte Vorbereitung aus.

Deine Songs sind so vielschichtig, dass man sie auch mit einem Orchester auf die Bühne bringen könnte. Inwieweit ist das Teil deiner Zukunftsplanung?

Da träume ich schon seit ungefähr zehn Jahren von. Es scheiterte aber bis jetzt immer am Budget. Auch zu fünft oder zu sechst auf Tour zu gehen ist schon ein Kompromiss: Viel lieber wäre ich mit zehn Leuten oder mehr unterwegs.

Womit vertreibst du dir gerne die Zeit, wenn du mal nicht mit der Musik beschäftigt bist? (Falls das überhaupt vorkommt)

Als Vater von drei Kindern wird man ziemlich auf Trab gehalten. Abgesehen davon koche ich sehr gerne, weil das dem Musizieren sehr ähnlich ist. Man kombiniert verschiedene Elemente zu einem harmonischen Ganzen. Außerdem liebe ich die Natur und die Berge.

In deiner Diskographie finden sich Stilanleihen aus vielen verschiedenen Genres wieder, die immer wieder neu interpretiert werden. Woraus beziehst du die Inspiration für diese zum Teil sehr außergewöhnlichen Kombinationen?

Dafür gibt es kein Standard-Rezept. Die Herangehensweisen sind so unterschiedlich wie die Sounds selber, die man in  den Titeln hört. Je mehr ich produziere, desto selektiver werde ich aber, da ich mich ungern wiederholen möchte. Das stellt allerdings selten ein Problem dar, weil es unzählige Sounds da draußen gibt, mit denen man arbeiten kann.

Kannst du uns schon eine Vorschau geben, was wir als nächstes aus dem [dunkelbunt]-Kosmos erwarten können? (Gibt es zum Beispiel neue Sounds, die du unbedingt gerne unterbringen möchtest?)

Ich bin gerade dabei viele Titel zu selektieren, da ich eine Compilation in den Startlöchern habe, die bald veröffentlicht wird und den schönen Namen ‚Bass of Asia‘ trägt. Davon wird es eine ganze Reihe geben, zum Beispiel mit Titeln wie ‚Bass of India‘ oder ‚Bass of Arabia‘.  Wie der Name schon vermuten lässt, wird diese Reihe sehr basslastig ausfallen.

Interview als pdf
Interview online

 

⇒ Siehe auch: Tagestipp @ Weserkurier

Tagestipp Weserkurier, Bremen: [dunkelbunt] + Band LIVE, 07.06.2019

FACTBOX Bremen
[dunkelbunt] live + Band
Fr | 07.06.2019 | Konzert | ElectroSwing / World Music / Transglobal / Balkan / Gypsy
Lila Eule 07.06.2019
Beginn: 20.30 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)
VVK: 15.- | AK: 17.- €
Facebook-Event
⇒ Lila Eule-Event

 

Tagged , , , , ,

Upcoming [dunkelbunt] Gigs: June / July 2019

Tour gesamt QF © [dunkelbunt]
07/06 Bremen – LIVE – Lila Eule
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣08/06 Hamburg – LIVE – Monkeys Music Club⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣19/06 Weimar – DJ-Set – Kultursymposium⁣⁣⁣⁣ Goethe-Institut
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣22/06 Wien – LIVE – Donauinselfest 2019 /⁣ Ö1 Kulturinsel
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen – LIVE -⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ Sudhaus Tübingen
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau – LIVE⁣⁣- Langenau, Baden-Wurttemberg, Germany
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣04/07 Novi Sad – DJ Set – Exit Festival
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣27/07 Gänserndorf – DJ Set –  Partycipation

Tagged , , ,

[dunkelbunt] Live, 30.05.2019 @ Tollhaus (Karlsruhe)

Roger Waltz on [dunkelbunt], INKA Stadtmagazin 06/2019, Karlsruhe

⇒ INKA Stadtmagazin 147
⇒ fb-Event
Tollhaus NACHKLAPP (Konzertausschnitt)

FACTBOX Karlsruhe
[dunkelbunt] live + Band
Do | 30.05.2019 | Konzert | ElectroSwing / World Music / Transglobal /
Balkan / Gypsy
Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe, Donnerstag, 30.05.2019
Beginn: 20.30 Uhr
VVK: 8.- € | AK: 8.- €

 

Tagged , , ,

“Ulf Lindemann kommt in den Kula” (Südkurier)

Ankündigung_Konstanz_Südkurier_2019-04-18_Sandra-Pfanner

Danke, Sandra Pfanner!

FACTBOX
[dunkelbunt] live + Band
Mi | 29.05.2019 | Konzert |
ElectroSwing / World Music / Transglobal 
Balkan / Gypsy
Kulturladen Konstanz, Mittwoch, 29.05.2019
Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16 € (zzgl. VVK Gebühr) | AK: 20 €
Homepage: http://bit.ly/Kula-29-05-19
Facebook-Event: http://bit.ly/dunkelbunt-live-Konstanz

 

Tagged , , , ,

Upcoming [dunkelbunt]-Gigs

[dunkelbunt] Gigs MAY 2019, Artwort © Anuradha Genrich / [dunkelbunt]

UPCOMING [dunkelbunt] GIGS:

29/05 Konstanz – LIVE Kula Konstanz
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣30/05 Karlsruhe – LIVE Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣31/05 Nürnberg – LIVE Nürnberg Z-Bau
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣01/06 Wil – LIVE Gare de Lion
⁣⁣⁣⁣07/06 Bremen – LIVE – Lila Eule
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣08/06 Hamburg – LIVE – Monkeys Music Club⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣19/06 Weimar – DJ-Set – Kultursymposium⁣⁣⁣⁣ Goethe-Institut
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣22/06 Wien – LIVE – Donauinselfest 2019 /⁣ Ö1 Kulturinsel
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen – LIVE -⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ Sudhaus Tübingen
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau – LIVE⁣⁣- Langenau, Baden-Wurttemberg, Germany
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣04/07 Novi Sad – DJ Set – Exit Festival
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣27/07 Gänserndorf – DJ Set –  Partycipation

 

Tagged ,

[dunkelbunt] am Heldenplatz…

[dunkelbunt] am Heldenplatz bei “Demo und Fest: ein Europa für Alle” am 19.05.2019:

Nette Crowd, alle Alter, viele Sprachen, Nationen und: viele Anliegen!

Dank an #aufstehn und Kultur for President für die gute Orga und die feine Betreuung vor, auf und hinter der Bühne!

Danke insbesondere an Louai Abdul Fattah für die tollen Fotos!

Tagged , , , , , ,

[dunkelbunt] Live @ Demo & Fest “Ein Europa für Alle!”

[dunkelbunt] LIVE: Konzert 19.05.2019,17:30 – 18:20 Uhr, 
Heldenplatz (Wien):
bei: Demo & Fest: Ein Europa für Alle!
Eine Veranstaltung von #aufstehn und Kultur for President!

[dunkelbunt] Live @ Demo und Fest "Ein Europa für Alle!" - Bild © [dunkelbunt]

Musikprogramm am Heldenplatz:

Links:

#EinEuropaFürAlle

#19Mai

#YesToChangeNoToHate

Tagged , , , , , ,

[dunkelbunt] LIVE @ Rave für Europa, May 19th 2019, Heldenplatz (Vienna)

[dunkelbunt] live @ MEHR BASS WENIGER HASS - Rave für Europa - Sunday May 19th 2019, Heldenplatz, Vienna

🚩🚩 SAVE THE DATE: 19. Mai 2019: [dunkelbunt] LIVE am RAVE für EUROPA, Heldenplatz

Rave-Block bei Demo & Fest: Ein Europa für Alle! am 19.Mai in Wien

Demo und Fest: ein Europa für Alle
♫ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ♫

Am 19.Mai wählen wir die Straße. Am 26.Mai wählen wir das EU-Parlament!

Wir schließen uns dem europaweiten Aktionstag und dem Bündnis von aufstehn an und wollen möglichst viele Menschen überzeugen von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Es braucht viele Stimmen um für ein vielfältiges, buntes und offenes Europa einzutreten!

Musikprogramm am Heldenplatz:
Ernst Molden & das Frauenorchester
Sigrid Horn
Hearts Hearts
[dunkelbunt]
Kamila Pawlowska
Mareia b2b Lenia

fb-Events:
Rave für Europa
Demo und Fest: Ein Europa für Alle!

Tagged , , ,

[dunkelbunt] Allstars: Kraftfeld in Bewegung

Soulmates on stage ….

[dunkelbunt] Allstars (St. Pölten, May 3rd 2019) © [dunkelbunt]

Besetzung St. Pölten, 3. Mai 2019.
V.l.n.r.:

Florian Tavernier
Salaheddine Najah
Christiane Beinl
Alix (Alexander Leuschner)
Alexander Wladigeroff
Anuradha Genrich
Ulf Lindemann
Haider Khan
Aliosha Biz
Pintoo Khan

[dunkelbunt] + Band ist ein Kosmos, ein Kraftfeld vielfältiger Konstellationen.
[dunkelbunt] + Band ist dies: Energie und Bewegung.

 

 

Tagged , , , , , , ,

Thank you, and welcome to more: The show goes on!

UPCOMING [dunkelbunt] GIGS:

19/05 Wien – LIVE – Demo & Fest: Ein Europa für Alle!
29/05 LIVE Konstanz Kula Konstanz
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣30/05 Karlsruhe – LIVE Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣31/05 Nürnberg – LIVE Nürnberg Z-Bau
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣01/06 Wil – LIVE Gare de Lion
⁣⁣⁣⁣07/06 Bremen – LIVE – Lila Eule
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣08/06 Hamburg – LIVE – Monkeys Music Club⁣⁣⁣⁣
⁣⁣⁣⁣19/06 Weimar – DJ-Set – Kultursymposium⁣⁣⁣⁣ Goethe-Institut
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣22/06 Wien – LIVE – Donauinselfest 2019 /⁣ Ö1 Kulturinsel
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣28/06 Tübingen – LIVE -⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ Sudhaus Tübingen
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣29/06 Langenau – LIVE⁣⁣- Langenau, Baden-Wurttemberg, Germany
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣04/07 Novi Sad – DJ Set – Exit Festival
⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣27/07 Gänserndorf – DJ Set –  Partycipation

[dunkelbunt] LIVE  @ Festspielhaus St. Pölten, May 3rd, 2019
THANK YOU, ST. PÖLTEN!

Tagged , , , , , , ,

Balkan-Beats vom Hamburger Jung‘ – NEON, 11.11.2015

Ulf Lindemann alias Dunkelbunt tourt um die Welt: Mit Balkan-Beats und Elektro-Swing war er in Tel Aviv, Moskau und Honolulu. Zur Datscha-Party in seiner Heimatstadt Hamburg kam das Publikum aber nicht gleich in Schwung. Von Claudia Hammermüller.

Mit geschlossenen Augen sitzt Ulf »Dunkelbunt« Lindemann am Keyboard. Fast versteckt spielt er auf der großen Bühne, lächelt ab und zu, als wäre er tief in Gedanken. Auf dem Podest im hinteren Teil der Bühne fällt er fast nicht auf. Zuerst ziehen die vier anderen Musiker die Blicke auf sich: Dunkelbunt swingt und balkanbeatet an diesem Abend zusammen mit dem Berliner Hip-Hopper Alix, der Cellistin und Sängerin Marie Spaemann, dem Gitarristen und Sänger Florian Tavernier sowie Erhan Mamudoski für Klarinette und Saxophon.

Noch bevor Dunkelbunt auf die Bühne kommt, stimmt Marie Spaemann mit ihrer Soulstimme schnörkellos-schön-beschwingt in die Nacht ein. Als die Cellistin mit ihrem Singer-Songwriter-Projekt Mela gegen 22 Uhr beginnt, füllt sich das »Uebel & Gefährlich« allerdings noch. Ob es am Hamburger Schietwetter oder am Fahrstuhl liegt, mit dem die Besucher nur grüppchenweise in den Club gelangen – wer weiß. Schade auf jeden Fall.

Dunkelbunts Musik ist vielseitig: Balkanklänge, Reggae, Swing, HipHop – eine gelungene Mischung. Das Hamburger Publikum ist allerdings nicht sofort zu überzeugen. Dabei lässt Hip-Hopper und Rampensau Alix nichts unversucht, dem Publikum einzuheizen: Er tanzt in bester Balkan-Manier, animiert mit »Jump! Jump! Jump!«-Rufen und schwenkt die Arme in der Luft. Spätestens nach dem Sirtaki ist dann auch das Publikum in bester Balkan-Partystimmung. Einige fühlen sich sogar zum Crowdsurfing ermuntert.

»Vor 14 Jahren ging ich von Hamburg nach Wien. Dort wurde ich nicht nur zum Schlawiener, sondern lernte auch den Balkan kennen,« meldet sich Dunkelbunt in feinstem Hamburger Schnack zu Wort. Die neuen Einflüsse zeigten sich auch bald in seiner Arbeit: In seinem Studio begann er, elektronische Musik mit Balkanklängen zu mischen. Seitdem prägt er in verschiedenen Projekten unter anderem mit Parov Stelar und den 17 Hippies Balkan-Beats und Elektroswing.

Sein im März 2015 erschienenes Album »Mountain Jumper« ist das erste Mal überwiegend deutschsprachig, sonst ist Dunkelbunt eher multilingual unterwegs. »EGAL« besingt das Credo des Musikers: »Es ist egal, wo du herkommst und auch egal, wohin du gehst, solange du dem Weg deines Herzens folgst und dafür gerade stehst.« Mit der Ansage »Refugees Welcome« ordnet Alix den Song an diesem Abend auch eindeutig politisch ein. Und das Publikum fordert gleich zwei Zugaben – es bekommt sie auch. Am Ende des Konzerts tanzt selbst »Mr. Dunkelbunt he himself und Hamburger Jung«, wie Alix ihn verabschiedet, hinter seinem Keyboard.

NEON, Hamburg, 11.11.2015

Online-Artikel
PDF

Tagged , , , ,