Tag Archives: dunkelbunt live

Globale Leidenschaft: 20 Jahre [dunkelbunt] im Fanialive

Ulf Lindemann aka [dunkelbunt]. Foto © Julia Wessely

Ulf Lindemann aka [dunkelbunt]. Foto © Julia Wessely

Mr Dunkelbunt und seine explosive musikalische Klangwerkstatt von geradezu bedrohlicher Tanzbarkeit gönnen sich zum 20-jährigen Bestehen ein monatliches Takeover im Fanialive: mit zeitgemäßen Sounds wie Bass Of Asia, Bollywood Trap und Oriental Bass, mit Live-Sessions und mit internationalen Guest-DJs.

“Balkan to Bollywood”, die traditionelle [dunkelbunt] Club-Nacht erobert ab November nun auch das Fanialive mit seinem neuen Format, der Kombination aus Live-Session und DJ-Party. Mit an Bord sind diesmal die südindische Sängerin Anuradha Genrich, der Sänger und Perkussionist Haider Khan aus Rajasthan, der Sänger und Perkussionist Redouan Bariane aus Marokko, der lange in Marseille ansässige DJ Woxow (Theo Melody) sowie Ulf [dunkelbunt] Lindemann (keys, electronics).

Gute Bilanzen

Mit 11 Alben und mehr als zwei Dutzend Single- und EP-Veröffentlichungen, mit weltweit mehr als 1.500 Live-Auftritten (als DJ und mit Band) kann [dunkelbunt], der mit bürgerlichem Namen Ulf Lindemann heißt und der heute mit seiner Familie im zweiten Bezirk lebt, auf eine stolze Bilanz als fleißiger und umtriebiger Musiker zurückblicken. Der Markt für den Verkauf und Vertrieb von Musik hat sich in diesen vergangenen 20 Jahren freilich fundamental verändert, denn Musik wird heute weitgehend digital verkauft und verbreitet. So ist es die Anzahl der “Streams”, die heutzutage zählt und die lässt sich für das international aktive Projekt [dunkelbunt] auf etwa 100 Millionen bemessen, wenn man die Abspielraten von Plattformen wie Spotify, YouTube, i-tunes und Soundcloud zusammenrechnet. 

Analog again – mit Audio-Cassette

Für Ulf Lindemann bleibt aber das gute alte “analoge” Musizieren – die lebendige und befruchtende Zusammenarbeit mit anderen Musikern, das Bühnenerlebnis und die Begegnung mit “echten und leibhaftigen” Zuhörern und Fans – im Zentrum des Interesses, weshalb er in den kommenden Wochen nicht nur mehrere Live-Auftritte in Wien absolviert (Fanialive, Nuu, Rote Bar im Volkstheater), sondern auch sein neues Album in analoger Form veröffentlicht: “Vienna Tapes – limited edition” erscheint im Dezember und zwar ganz bewusst im Retro-Format einer Audio-Kassette. “Ich freue mich, darauf, die Tapes persönlich zu gestalten, in die Hand zu nehmen und für meine Hörer verpacken zu können”, sagt Lindemann, der seine frühen Mixes noch auf Kassetten zusammengestellt und an Freunde verteilt hat: “Ich stelle mir vor, wie die Leute in ihren Haushalten nach ihren alten Kassetten-Recordern suchen  oder wie sie sich zu Hörgemeinschaften zusammenfinden…” – Es ist freilich eine Retro-Geste mit einigem Augenzwinkern, denn natürlich werden die Songs der “Vienna Tapes” auch digital zu hören sein. 

Neue Reihe in 1080

Zur analogen Experience gehört allerdings auch, eine regelmäßige eigene Clubnacht in Wien zu haben und damit einen Ort der kontinuierlichen Begegnung zu schaffen. Dies wird – neben den vierteljährlichen [dunkelbunt]-Parties im “fluc” am Praterstern – von nun auch im “Fanialive” (Gürtelbögen Josefstadt) geschehen: Einmal im Monat gastiert Lindemann dort als DJ wie auch als Live-Musiker mit internationalen Musikern und DJ-Kollegen. “Musik ist etwas Lebendiges”, meint Lindemann, “und man kann das Feuer nur auf dem Wege der ständigen Erneuerung und Herausforderung am Leben erhalten”. – Und für Lebendigkeit steht der bewährte internationale Tanzclub “Fanialive” ganz gewiss!


Freitag, 15.11.2019:
20 Years of [dunkelbunt] – Balkan to Bollywood Edition @ Fanialive,  Wien

20 Years of [dunkelbunt] - Balkan to Bollywood Edition

Sonntag, 17.11.2019:
“Music of Benares” & [dunkelbunt] @ Galerie Werkstatt NUU, Wien

Music of Benares & Dunkelbunt, Galerie Werkstatt Nuu, 2019-11-17 Vienna

Samstag,23.11.2019:
[dunkelbunt] @ Swing it!!! The last Curtain @ Volkstheater, Rote Bar,
Wien

[dunkelbunt] @ Swing it!!! The last Curtain, Rote Bar, Volkstheater, Sat., November 23, 2019, Vienna

 

Tagged , , , , , , ,