♫ LIVE IN CONCERT ♫ 26. Mai / Chaya Fuera
═════════════════════════════════
[dunkelbunt] LIVE
Mela
Alix
Erwin & Edwin

DOORS OPEN: 7 pm | START: 7:30 pm
TICKETS: VVK 12€ / 14€ | AK 19€ (öticket, ntry)
[dunkelbunt shop]
(♫ inkl. gratis download des neuen Albums “Mountain Jumper”♫)
Early Bird Tickets sind ausverkauft!
-> Facebook-Event

Timetable:
19:00 Einlass
19:30 Mela
20:30 [dunkelbunt] LIVE
22:30 Erwin & Edwin
00:00 [dunkelbunt] DJ-Set

Nach ausverkauften Shows in London, Madrid, dem Wiener Konzerthaus oder Gasometer hat [dunkelbunt] kurzerhand entschlossen ein Zusatzkonzert im Chaya Fuera zu geben – bevor es weiter geht nach Kapstadt, Berlin, Warschau und Melbourne. Neben dem neuen Album “Mountain Jumper” präsentiert Ulf Lindemann auch seine jüngsten Gewürzmischungen, die es vor und nach dem Konzert zu kosten gibt: Liquid Lava, Chimi Churi, Lemonizer, u.v.m. Akkorde im Mund – ein Picknick mit [dunkelbunt], abgerundet mit den Weinen des südsteirischen Winzers Simon Engel.

Local support von MELA, deren Stimme auch auf [dunkelbunt]‘s neuen Album zu hören ist (The River/N.D.W.). Sie präsentiert an diesem Abend ihr kürzlich auf Vinyl erschienenes Album “The Moony Session”.

AFTERSHOW PARTY: Erwin & Edwin, [dunkelbunt] DJ-SET

☂ [dunkelbunt]
═════════════════════════════════
Seit über zehn Jahren steht ULF LINDEMANN alias [dunkelbunt] zusammen mit Genre-Kollegen wie WALDECK, PAROV STELAR oder SHANTEL als Pionier für die elegante Fusion von osteuropäischen Sounds mit modernen Beats im Electro-Swing Gewand. Der weit gereiste Musiker bringt in seinen Tracks eine enorme Vielfalt an musikalischen Einflüssen unter, vom Hip Hop, Electro und Jazz kommend, erschafft er wohlig warme Sounds, einen wahren Klangfarbenzauber auf geschmackvoll satt groovenden Beats.

Nach seinen Alben „Morgenlandfahrt“ (2007) und „Picnic with [dunkelbunt]“ (2012) sowie den beiden erfolgreichen „Sun Dub“-Compilations meldet sich [dunkelbunt] mit „Mountain Jumper“ endlich zurück. Beeinflusst durch seine bisher sieben Nordamerika-Touren rücken jetzt neue Flavours in den gewohnt stilsicheren Klangkosmos ein: Bluegrass, Hillbilly und Country, die Sounds der Siedler im „Wilden Westen“ zur Gründerzeit der USA hinterlassen Spuren auf den Clubsounds- und Beats. Dabei kommen Field Recordings oder Instrumente wie Slide Guitar, Geige und Banjo, aber auch Pipa und Erhu (chinesische Laute und Geige) sowie griechischer Bouzouki zum Einsatz.

Die 13 stimmungsvollen Tracks enthalten aber auch gewohnte Elemente wie deutschsprachige Raps und das stets durchschimmernde Electro-Swing-Fundament. „Mountain Jumper“ ist eine behutsame Erweiterung des [dunkelbunt]-Universums in neue Richtungen, mit allen Vorzügen, für die man den individualistischen Soundtüftler zu recht so schätzt.

“Es ist nicht einfach, Dunkelbunts Musik in eine Schublade zu legen. Er öffnet immer wieder eine neue -und das Track für Track.” TheGap -> INTERVIEW
Facebook

☂ Mela
═════════════════════════════════
In ihrem Singer/ Songwriter Projekt „Mela“ greift Marie Spaemann in die Soulkiste, zeigt ihre Liebe zum Jazz, lässt sich von Popbrisen treiben und von ihrem ursprünglich klassischen Backround inspirieren.
Mit ihrer ersten EP, „The Moony Sessions“, taucht die Cellistin in bannende Klangwelten ein und verführt zum Träumen.
Live, als One Woman Band, nutzt Mela ihr Instrument mit Hilfe einer Loop Station in all seiner Vielseitigkeit. Die Konzertcellistin hier zurücknehmend, lässt sie facettenreich Begleitungen entstehen, die den Boden für ihren soulig verspielten Gesang ebnen.
Facebook

☂ Erwin & Edwin
═════════════════════════════════

Erwin & Edwin‘s Vision ist es, Elektronische Beats und Blasmusik verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen. Auf der Bühne präsentieren sie sich mit Trompete, Gitarre, Schlagzeug, Turntables und einer Motivation, die garantiert kein Haar trocken lässt!

Mit bassgeladenen Edits und Remixes wurde die musikalische Laufbahn von Erwin & Edwin begonnen und bald mit eigens produzierten Tracks fortgesetzt.
Facebook

11187147_10153208901863397_7497117220689583516_o

News

Comments are closed.